Stadt Aarau setzt auf infra3D

02.11.2020

Die Stadt Aarau ist nun auch digital unterwegs und setzt dabei auf den infra3D Service! Im Auftrag der Stadverwaltung sind wir diese Woche mit unserem Mobile Mapping System in Aarau unterwegs, um das gesamte Strassennetz der Stadt digital und hochpräzise zu erfassen. Dank des infra3D Services betreut die Verwaltung ihre Infrastruktur direkt aus dem Bildschirm. Der intelligente 3D-Bilddienst bildet somit die Basis für die Vereinfachung diverser Entscheidungs- und Kommunikationsaufgaben. Damit können in der Stadtverwaltung die Arbeitsprozesse effizienter gestaltet werden. 

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Virtuelle Feldbegehungen und Messungen
  • Projektierungs- und Planungsgrundlage
  • Geodatenerfassung (GIS) und Kartierungsarbeiten
  • Strassenzustandsbeurteilung
  • Asset Management
  • Zustandsdokumentation
  • Projektdokumentation und -kommunikation
  • Qualitätskontrolle bestehender digitaler Abbildungen
  • Verkehrsicherheit
  • Sondertransport- und Störfallrouten
  • Plakat- und Aussenwerbung usw.

Neugierig? Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung!

+41 56 552 05 70

info@inovitas.ch

Fallstudien
Effizient zum Strassenkataster
Glarus Nord gelingt die erfolgreiche Fusion dank infra3DLocal
Die Stadt Zug im Direktzugriff