Der Kanton Graubünden aktualisiert die infra3D-Bilddaten des gesamten Kantonsstrassennetzes

18.07.2022

In den nächsten zwei Wochen sind wir mit unseren Mobile Mapping Systemen für den Kanton Graubünden unterwegs, um die infra3D-Bilddaten der sämtlichen Kantonsstrassen zu aktualisieren. 

Die neu erfassten Bilddaten im Jahr 2022 werden anschliessend im bestehenden infra3DRoad Service abgebildet und können somit miteinander mit den 3D-Bilddaten aus den vorherigen Kampagnen verwendet und verglichen werden (Historisierung).

HIER erfahren Sie mehr über das Projekt.

Neugierig? Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren.

+41 56 552 05 70

info@inovitas.ch

Fallstudien
Effizient zum Strassenkataster
Glarus Nord gelingt die erfolgreiche Fusion dank infra3DLocal
Die Stadt Zug im Direktzugriff